Gruppentraining


Unsere Gruppenkurse dienen dazu das im Einzeltraining Erlernte unter mehr Ablenkung zu festigen und noch zu vertiefen. Die Hunde können sich im Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber üben und haben auch immer wieder die Möglichkeit kontrolliert zu spielen. Wir üben immer in Kleingruppen von maximal 4-5 Hunden, sodass für jedes einzelne Team genügend Zeit bleibt und wir ganz gezielt an den Dingen arbeiten können, die euch noch schwer fallen. 

Da wir möchten, dass sich die Hunde in der Gruppe wohlfühlen und nicht überfordert werden können nur Teams an den Gruppenkursen teilnehmen, die bei uns bereits Einzeltraining besucht haben und folgende Dinge erarbeitet haben:

- Training über Clicker oder Markerwort

- Namensspiel

- Sitz / Platz

- Doppelter Rückruf (unter leichter Ablenkung)

- Bleib (einige Meter)

- Leinentraining (Basics)

- verschiedene Belohnungsvarianten

- Geschirrgriff

- Ausspucken auf Signal (erste Übungsschritte)

- Handtouch / Nasentarget

Mehr zu unseren Kursen findest du unter     - Alltagskurs  (Erziehungskurs für Anfänger und Fortgeschrittene)

                                                                            - Begegnungskurs

                                                                            - Schnüffelkurs

                                                                            - Mantrailing

                                                                            - Mix-it

                                                                            - Tricks-Kurs

                                                                            - Minis (Kleinhunde bis 40cm Schulterhöhe)

                                                                            - Oldies + Handicaphunde (Voraussetzung ist nur das Erstgespräch)

Wann die nächste Gruppenkurse starten erfährst du unter NEWS!