Intensivtraining


Für alle Hundebesitzer mit weiterem Anfahrtsweg bieten wir Intensivtraining an. Das bedeutet, dass Sie über das Wochenende oder über mehrere Tage zu uns fahren, in einer hundefreundlichen Unterkunft übernachten können und pro Tag zwei Trainingseinheiten stattfinden.

So haben auch auswärtige Hundebesitzer die Möglichkeit unser Training in Anspruch zu nehmen.

In diesem Intensivtraining können wir die Kernthemen, die Sie und Ihren Hund begleiten angehen und gemeinsam Lösungswege finden, wie Sie Ihrem Hund dabei helfen können, neue, bessere Wege zu finden damit umzugehen.

Voraussetzung ist natürlich eine frühzeitige Anmeldung und Planung, Sie bekommen vorab einen Fragebogen zugeschickt, den Sie möglichst genau ausfüllen sollten und auch schon Hausaufgaben, die vorbereitet werden sollten. Sie sollten offen für Neues sein und Spaß haben, mit ihrem Hund positiv zu arbeiten und bereit sein, auch über längere Zeit nach dem Intensivtraining mit dem hund weiterzuüben.

Gerne können wir Ihnen Unterkünfte empfehlen, die auch landschaftlich wunderschön liegen und Sie somit Hundetraining gleich mit Urlaub verbinden können.


Bei Interesse dürfen Sie uns gerne kontaktieren!