Jakito

(c) Hundeschule Social-Dog
(c) Hundeschule Social-Dog

Jakito ist ein Australian Shepherd und am 18. Mai 2010 geboren. Er ist Akandos Bruder und war für uns zu diesem Zeitpunkt nicht geplant, aber wie ist das denn so oft, man sollte einfach auf sein Bauchgefühl hören und das habe ich letztendlich getan. Niemals habe ich es bereut, keine Minute, keine Sekunde.

Zu ihm fällt mir so viel ein und doch so wenig, mir fehlen die Worte, er ist einfach unbeschreiblich, unbeschreiblich toll. Er ist der verlässlichste Hund, den ich jemals gesehen habe, der treuste Begleiter, eine ganz besondere Persönlichkeit und doch noch ein absolutes Kind.

Jakito muss man erleben, er ist das beste Beispiel dafür, dass ein Hund mit ganz sanften und fairen Methoden so erzogen werden kann, dass man auf dem Spaziergang so gut wie kein einziges Signal benötigt. Auf ihn brauche ich so gut wie nie ein Auge haben. Er ist mein Schatten, absolut verlässlich, niemals weit entfernt und zu jedem Spaß zu haben.

Er orientiert sich stark an mir und tut alles, damit er nur ein einziges Lob von mir bekommt und ich möchte betonen, dass ich diesen Hund in seinem ganzen Leben (genauso wie die anderen auch) noch niemals in irgendeiner Form eingeschüchtert habe, sei es in Form von im Nacken packen, Schnauzgriff, Schreckreize wie Klapperdosen, Wurfketten, etc. Das gibt es bei mir nicht und wird es auch niemals geben.

Jakito ist fremden Menschen gegenüber rassetypisch reserviert und zeigt Territorialverhalten. Er lässt sich von Fremden zuerst nicht anfassen und weicht dann aus. Lässt man ihm dann etwas Zeit, zeigt er mit vollem Körpereinsatz, dass er gestreichelt werden will. Gegenüber anderen Hunden ist Jakito sehr sozialverträglich, er weiß Situationen gut einzuschätzen und befolgt seine Signale sehr zuverlässig. Er ist sehr höflich anderen Hunden gegenüber, es sei denn, sie sind es nicht ;-) Alles in allem kann er aber andere Hunde wahnsinnig gut einschätzen und versucht Streit immer aus dem Weg zu gehen!

(c) Hundeschule Social-Dog
(c) Hundeschule Social-Dog

Am 29.05.21 mussten wir Jakito gehen lassen...

Seelenhunde hat sie jemand genannt –

jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

- Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz

 

Unser treuer Wegbegleiter, Weggefährte, Wegbereiter! Unsere treue Seele!

Wir sind unendlich traurig und ringen nach Luft, uns fehlen die Worte und wir haben das Gefühl unser Herz bleibt stehen!

Wir blicken auf eine wunderschöne Zeit zurück, in der du uns unheimlich bereichert hast, voller schöner Momente und Augenblicke. Was du für uns warst, ist nicht in Worte zu fassen. Du hinterlässt eine große Lücke!

Du fehlst - jede Sekunde!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

 

Du bist nicht mehr da wo du warst, aber du bist überall wo wir sind. -Victor Hugo

 

Wir werden dich nie vergessen!