Josef

Haakon-Alfons Löwe von Androkles - geb. am 12.06.2021

Josef ist ein Leonberger und im August 2021 bei uns eingezogen. Im Moment ist er damit beschäftigt groß zu werden und hat alterstypisch allerlei Flausen im Kopf ;-)

 

Mein kleiner Josef... so fang ich meistens an zu erzählen und alle lachen. Bald hat er mich gewichtstechnisch überholt und auf die meisten Menschen wirkt er auch schon wie ein Riese mit seinen 7 Monaten. Für mich ist er immer noch ein Baby. Ganz viel bunte Knete hat er im Kopf und allerlei kreative Getsaltungsideen, was unsere Wohnung angeht. Und wenn er sich über jemanden freut, bellt er wie ein ganz kleines Hündchen - ganz hoch und schrill - was zur Unterhaltung des gesamten Ortes beiträgt. Ja, Josef ist schon ganz bekannt bei uns im Ort, was auch dadurch entsteht, dass seine größte Leidenschaft darin besteht, Menschen in einer stoischen Ruhe zu beobachten. Er kann sich minutenlang damit beschäftigen im Schein einer Laterne vor das beleuchtete Küchenfenster der Nachbarn zu setzen um diese beim Kochen zu beobachten, was zu so manch einer peinlichen Situation führt...

Ja, wir haben viel zu lachen mit ihm.

 

Ich hab mir eine kleine Herausforderung gewünscht. Ich wollte einen Hund, der mich zur Geduld zwingt, der mir nicht jeden Wunsch von den Augen abliest, der seinen eigenen Kopf hat, sich auch gerne mal 3 Mal bitten lässt und der seine ganz klare, eigene Vorstellung von der Welt hat. Einen Hund, der wie ein Fels in der Brandung ist, den nichts aus der Ruhe bringt und der eigenständig denkt und handelt. Josef ist all das. Er möchte motiviert werden, will, dass man ihm Zeit lässt, dass Dinge, die wir verlangen Sinn machen. Er hat seine ganz klare Vorstellung, wie die Dinge zu laufen haben und in welchem Tempo. Und er ist genau das, was ich mir gewünscht habe. Hat man einmal verstanden, wie er ist, gehen Übungen im Handumdrehen und er lernt unheimlich schnell.

 

Mein "kleiner" Josef - ich liebe ihn schon jetzt abgöttisch. Dieser Hund ist ein wahres Geschenk! Und schon bevor er bei uns eingezogen ist, war er mein Fels in der Brandung, mein Anker.