Hundetraining

Unser Training basiert auf Wissenschaft! Unser Anliegen ist es, deinen Alltag mit deinem Hund entspannter und vertrauensvoller zu gestalten und dir und deinem Hund dabei zu helfen, ein Team zu werden. Dabei ist uns zum einen wichtig, dass du dich bei uns wohl fühlst und gerne mit uns trainierst, zum anderen aber eben auch, dass es deinem Hund dabei gut geht, er verstanden wird und nicht gegen seine Bedürfnisse gearbeitet wird. 

Unser Trainingsangebot umfasst Grunderziehung in Einzel- und Gruppenunterricht, Welpentraining, Verhaltensberatung (Angst, Aggression, Stereotypien, Jagdverhalten, Begegnungsprobleme) sowie artgerechte Beschäftigungskurse. Mehr zu den einzelnen Kursen unten.

Erstgespräch

Um mit dem Training beginnen zu können, sollten wir ein Erstgespräch vereinbaren, an dem gerne alle Familienmitglieder teilnehmen können, denn oft scheitert das Training an den unterschiedlichen Meinungen innerhalb der Familie. In diesem Erstgespräch (das du per Mail oder Telefon gerne mit uns vereinbaren kannst) lernen wir uns kennen und wir können einschätzen, welches Training für dich und deinen Hund am besten wäre. Wir können schon einige theoretische Grundlagen besprechen und Fragen klären und machen schon erste kleine Übungen mit deinem Hund. Außerdem erhältst du unser Vorbereitungsheft für den perfekten Start ins Training mit deinem Hund! Das Erstgespräch findet in Pfullingen oder St. Johann - Ohnastetten, oder nach Absprache auch bei dir zu Hause (mit Aufpreis) statt.

 

          Erstgespräch (ca. 1 Stunde) inkl. Vorbereitungsheft   ->  45€


Einzeltraining

Viele Hunde sind im Gruppenunterricht anfangs überfordert und unkonzentriert, sodass er kaum lernen kann und sich auf unser Training nicht stressfrei einlassen kann. Und es gibt Hunde, die unerwünschtes Verhalten zeigen, das nicht im Gruppenunterricht verändert werden kann, weil es für die anderen Teilnehmer störend oder sogar gefährlich wäre. So oder so ist es sinnvoll im Einzeltraining zu starten, damit dein Hund sich voll und ganz auf die Übungen konzentrieren kann und keine unnötigen Ablenkungen um sich herum hat, damit wir die Signale zuerst ohne Ablenkung aufbauen können und du sie später dann im Gruppenunterricht verfestigen kannst.

Im Einzelunterricht können wir ganz individuell auf dich und deinen Hund eingehen. So wird das Training optimiert und du wirst sehr schnell Fortschritte merken, weil wir eine Situation schaffen, in der sich dein Hund absolut konzentrieren kann. Zu den Trainingseinheiten erhältst du schriftliche Unterlagen, um das Besprochene zu Hause nochmals nachlesen zu können.

 

Wie lange die jeweilige Einheit geht hängt natürlich vom Hund ab, aber im Normalfall trainieren wir 45-60 Minuten.

        -->   Einzelstunde (45 Minuten)                                          54 €

        -->   Trainingspaket S (5 Einzelstunden)                          255 €

        -->   Trainingspaket M (8 Einzelstunden)                         405 €

        -->   Trainingspaket L (12 Einzelstunden)                         595 €     

Wir kommen gerne auch zu dir nach Hause! Für Anfahrtskosten berechnen wir 0,50€ pro Kilometer.


2er-Training

Nachdem du das Einzeltraining absolviert hast gibt es die Möglichkeit im Gruppentraining zu üben oder aber auch zu zweit. Der Vorteil vom 2er-Training (2 Mensch-Hund-Teams) ist eine enge Betreuung durch den Trainer und eine langsame Steigerung des Schwierigkeitsgrades, da es eine tolle Zwischenstufe zum Einzel- und Gruppentraining bietet. Auch spezielle Wünsche können wir gerne in einem 2er-Training angehen, wie z.B. Stadttraining, Begegnungen oder Jagdverhalten. Du hast die Möglichkeit dir einen Trainingspartner auszusuchen, oder aber wir schlagen dir jemanden vor! 

 

1 x 45-60 Minuten  ->  30 € pro Team

                                                                                   2 x 45-60 Minuten ->   55 € pro Team

                                                                                   5 x 45-60 Minuten ->  125€ pro Team


Gruppentraining

Grundkurs

Der Grundkurs ist für Hunde jeden Alters geeignet, die bereits Einzeltraining und Welpentraining absolviert haben. Klappen die Grundsignale im Einzeltraining schon sehr gut, wird es Zeit unter mehr Ablenkung zu üben. Dabei achten wir darauf, dass die Gruppe gut harmoniert und nicht zu groß ist (max. 4 Hunde). 

Inhalte sind Aufmerksamkeitsübungen, der Doppelte Rückruf unter leichter Ablenkung, Sitz, Platz und Bleib unter leichter Ablenkung, Leinenführigkeit und Fuß laufen, Geschirrgriff, Begegnungstraining, weitere funktionale Verstärker und Beschäftigungsideen, sowie Ruhe- und Entspannungsübungen. Je nach Gruppe können wir die Übungen auch auf einzelne Teilnehmer anpassen und den Schwierigkeitsgrad verändern! Natürlich können die Hunde auch immer wieder im Freilauf miteinander spielen.

 

                                                                                                                8 x 45-60 Minuten ->  145 €

Aufbaukurs

Im Aufbaukurs kannst du nach dem Grundkurs mit deinem Hund weiter vertiefen, was ihr bisher gelernt habt und noch weitere Signale, die für den Alltag mit Hund praktisch sind, erlernen. In diesem Kurs wechseln wir auch die Trainingsorte und üben auf Wiese, im Wald aber auch im Wohngebiet (wenn gewünscht).

Inhalte sind neben den Grundsignalen unter Ablenkung auch das Leinentraining, Stoppen auf Entfernung, Zur Seite (runter von der Straße), Notsitz, U-Turn, Begegnungstraining und mehr Training im Freilauf.

 

8 x 45-60 Minuten  -> 145 €

 

Übungsspaziergang

Für alle Teilnehmer oder Absolventen des Grund- oder Aufbaukurses bieten wir im wöchentlichen Rhythmus einen Übungsspaziergang an, bei dem der Fokus aber auf einem entspannten Beisammensein mit kleinen Übungseinheiten und Beschäftigungsideen zwischendurch liegt. Je nach Gruppenzusammenstellung passen wir das Programm an, so können die Hunde manchmal mehr spielen, manchmal sind sie eher an der Leine und wir gehen spazieren. Hier bleibt auch genügend Raum für Fragen und Austausch untereinander. 

Teilnehmen können alle sozialverträglichen Hunde, die bereits Einzeltraining bei uns besucht haben. Gerne kannst du mit deinem Hund unregelmäßig teilnehmen, wir bitten aber um Anmeldung 1 Woche im Voraus!

 

                                                                                                                       1 x 45-60 Minuten  -> 15 € 

                                                                                                                       2-Monats-Abo  -> 95 €

Begegnungskurs & Social-Walk

Im Begegnungskurs üben wir an der Leine in einer Kleingruppe von 3-4 Hunden. Der Fokus liegt hier auf entspannten Begegnungen mit anderen Hunden und Menschen, egal ob dein Hund einfach interessiert zu jedem hinrennen möchte oder Angst- und Aggressionsverhalten zeigt. Dieser Kurs zielt darauf ab, die sozialen Fähigkeiten deines Hundes zu verbessern, weiter zu verfeinern und die Aufmerksamkeit auf den Besitzer zu lenken. 

Wir achten auf genügend Distanz für jedes Mensch-Hund-Team, jeder hat die Möglichkeit adäquates Verhalten des Hundes zu bestärken und dem Hund so Sicherheit und Vertrauen in sich selbst zu geben. 

Teilnehmen können alle Hunde, die bei uns schon Einzeltraining besucht haben. 

 

    5 x 45 - 60 Minuten  ->  125 €

 

Nach Absolvieren des Kurses besteht die Möglichkeit an unseren Social-Walks teilzunehmen und das Erlernte zu vertiefen!


Artgerechte Beschäftigung

Schnüffelkurs

Unser Schnüffelkurs bietet nicht nur eine tolle Beschäftigung für den Hund, sondern zeigt auch Möglichkeiten auf mit dem Hund auf dem täglichen Spaziergang zu arbeiten, ihn zu motivieren und somit die Bindung zu stärken.

 

Nicht nur Fährtentraining und einfache Suchspiele für den täglichen Spaziergang werden vorgestellt, auch das Apportieren, die Verlorensuche und das Anzeigen von bestimmten Gegenständen wird geübt. Dabei achten wir sehr darauf, welche Beschäftigungsart welchem Hund liegt und was für welchen Hund Sinn  macht.

 

Der Kurs ist super geeignet für jagdlich motivierte Hunde, aber auch für Hunde, die Spaß an Schnüffelspielen haben, gerne Beschäftigung suchen oder zu Hyperaktivität neigen. Suchen macht einfach Spaß, lastet den Hund mental aus und beruhigt.

 

      5 x 60 Minuten   ->   115 €

Mantrailing

Mantrailing ist das sichere Verfolgen einer Menschenspur. Der Hund folgt einem Geruchsmuster und somit der Fährte einer vermissten Person, er kann somit seinen Geruchssinn einsetzen und sein Bedürfnis befriedigen. Wir betreiben Mantrailing just for fun und zur mentalen Auslastung des Familienhundes.

Mantrailing ist für alle Hunde geeignet, die gerne mit der Nase arbeiten. Es ist nicht nur ein toller Ausgleich für jagdlich motivierte Hunde, sondern auch für Hunde, die Schwierigkeiten mit fremden Menschen oder Hunden haben super geeignet.

Das Besondere am Mantrailing ist, dass man sich absolut auf die Nase seines Hundes verlassen muss und sich von seinem Hund führen lassen muss. Nur so gelangt man gemeinsam ans Ziel und stärkt somit die Bindung zueinander. Außerdem ist es wahnsinnig toll mitzuerleben, wie gut die Nase des Hundes wirklich ist und wie konzentriert der Hund nach einem bestimmten Menschen sucht.

Der Kurs beinhaltet einen Theorieabend um alle Grundlagen zu besprechen und 4 Praxis-Übungsstunden (60-90 Minuten), in denen wir die ersten Trails erarbeiten. Wir üben in Kleinstgruppen von maximal 4 Hunden. Da immer nur ein Hund einzeln arbeitet, sind hier auch unverträgliche Hunde herzlich willkommen.

 

        Theorieabend + 4 Trainingseinheiten à 90 Minuten    -->  135€

 

Nach dem Absolvieren des Kurses besteht die Möglichkeit auch unregelmäßig an unserer Mantrail-Übungsgruppe teilzunehmen!

Tricks-Kurs

Dem Hund Kunststücke beizubringen hat in erster Linie überhaupt nichts mit "Zirkus" zu tun, vielmehr steigern Tricks die Kreativität des Hundes, dienen super zur Beschäftigung und ganz nebenbei lernt der Hund bei einem Problem eben verschiedene Lösungsansätze zu haben. Auch für ängstliche und unsichere Hunde können Kunststücke ein "Türöffner" sein, weil sie mit viel Spaß verbunden sind.

In unserem Tricks-Kurs üben wir Kunststücke wie "Verbeugen", "Slalom durch die Beine", "Rückwärts gehen", "Robben", "Winken", "Schäm dich" oder gerne auch Kunststücke, die die Teilnehmer sich wünschen!

Voraussetzung für die Teilnahme ist mindestens ein Einzeltraining bei uns und der Hund muss auf einen Clicker oder ein Markerwort konditioniert sein.

 

                                                                                                         5x 60 Minuten -> 115 €